tobis blog

iPhone 4S Review

18.10.2011

Neulich habe ich also endlich mein iPhone 4S bekommen. Ich hatte immer meinen Blogpost ja schon erwähnt das ich mir eins bestellt hatte. Ich habe das Schwarze in der 16 GB Version. Seht euch doch erstmal meine Unboxing und Reviewvideo auf YouTube an.

Was mir als erstes aufgefallen ist ist das die Vibration anders ist, d.h., dass beim Vibrationsalarm sich das iPhone etwas anders verhält als das vorherige Modell. Außerdem ist der Mobilfunkempfang viel besser als bei dem iPhone 4.

Nun zu Siri, der Sprachsteuerung im neuen iPhone 4 S. Siri ist echt cool!

Anstatt diesen Artikel mühsam zu tippen nutze ich einfach Siri und diktiere ihn. Das geht viel schneller als ihn zu tippen, besonders auf dem iPhone. Dieses Feature erleichtert das bloggen natürlich um einiges, denn jetzt kann ich nicht immer nur auf meinem iPad oder meinem PC Artikel schreiben sondern kann sie auch direkt diktieren. Das funktioniert natürlich nicht immer perfekt, aber Siri ist ja immerhin noch eine Betaversion.

2. Die neue Kamera
Das neue iPhone 4S hat jetzt eine 8 Megapixel-Kamera mit 1080P Videoaufnahme. Die Fotos sehen deutlich besser aus als die die mit dem iPhone 4 gemacht wurden. Und auch die Videos sind viel besser und nun endlich volle HD Auflösung. Einzig und allein die Frontkamera wurde nicht geupdatet und hat immer noch eine Auflösung von 460 mal 80 Pixeln. Da dies leider keine HD Qualität ist kann man damit schlecht Videobloggen.

Apropos Video hier ist noch mein Unboxing auf YouTube:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=G567jXm8aEI[/youtube]