tobis blog

Druckprobleme und Netzwerkeinstellungen

16.05.2010

Ich wollte gestern Abend (oder sagen wir heute morgen :-)) meinen Epson Drucker von meinem neu aufgesetzten Windows7-PC freigeben, um auch mit meinem MacBook Pro drucken zu können. Schön wär’s, wenn das einfach so gehen würde, denn nachdem ich ihn freigegeben hatte, wollte ich ihn mithilfe der Systemeinstellungen in Mac OS X hinzufügen und dann einfach drauflosdrucken. Nur war der Drucker unter dem Tab Windows-Drucker nicht zu sehen. Ich versuchte, ihn normal im Finder anzuzeigen und erst jetzt viel mir auf, dass mein PC dort nicht unter den Freigaben zu sehen war. Ich hab‘ mich schließlich im allwissenden Internet schlaugemacht und herausgefunden, dass ich das Kennwortgeschützte Freigeben deaktivieren musste. Das habe ich auch versucht, nur weil mein Rechner nicht in einer Arbeitsgruppe, sondern in einer Domäne ist, funktionierte dies nicht. Ich hoffe nun, dass ich dieses Problem beseitigt bekomme und hoffe, dass jemand der diesen Blogpost liest, weiß, wie man dieses Problem beheben kann.